Metabo Absauganlage SPA 1200

Produktvorstellung: Absauganlage Metabo SPA 1200

Metabo Absauganlage SPA 1200
Bildquelle: Amazon*
Mit der Absauganlage SPA 1200 bringt die Firma Metabo eine stabile und gute Absauganlage auf den Markt, die sich zudem mit umfangreichem Zubehör an Ihren individuellen Bedarf anpassen lässt.

Die Absauganlage ist allerdings nahezu doppelt so teuer wie andere Anlagen mit vergleichbaren Leistungsdaten. Im Folgenden erfahren Sie, ob die Metabo SPA 1200 ihren Preis wert ist.

 

Produktdaten

Luftleistung 900 m³/h
Filter 1 m³ Filtersack
Motorleistung 550 W
Volumen Spänesack 65 Ltr.
Anlaufautomatik nicht vorhanden
Schlauchlänge und -durchmesser 2,5 m x 100 mm
Laustärke 85 dB
Gewicht 22 kg
Abmessungen 830 x 450 x 1600 mm
Besonderheiten Integrierte Erdung

Die Metabo Absauganlage SPA 1200 im Detail

Die „Metabo 6.01205.000 Späneabsauganlage SPA 1200“ arbeitet mit einem Wechselstrommotor, der mit 220 bis 240 Volt gespeist werden kann. Der Motor leistet 550 Watt und erzeugt damit einen Volumenstrom von 900 m³/h. Die Luftleistung der Metabo Absauganlage liegt damit bei gleicher Wattzahl sogar etwas unter der Luftleistung deutlich günstigerer Geräte.

Auch der mitgelieferte Spänesack ist mit einem Volumen von 65 Liter etwas kleiner als der Spänesack einer im Preis deutlich niedrigeren Scheppach HD12. Die eingesaugte Luft wird in einem Filtersack aus Nadelfilz gereinigt. Die Filterfläche beträgt 1 m².

Das verbaute Lüfterrad ist aus schlagfestem ABS-Kunststoff gefertigt. Laut Herstellerangaben soll dies für eine lange Lebensdauer der Maschine sorgen. Um zu verhindern, dass sich die Anlage durch den Kunststofflüfter elektrostatisch auflädt, ist die SPA 1200 mit einem Erdungskabel am Boden des Gehäuses ausgestattet. Diese kleinen Details sind es, durch die die Metabo Absauganlage positiv auffällt.

Zum Schutz des Motors verfügt die Anlage über einen eingebauten Überlastungsschutz. Dieser schaltet den Motor automatisch aus, wenn dessen Temperatur zu sehr ansteigt.

Der Saugschlauch hat einen Durchmesser von 100 mm. Er ist mit einer Länge von 2,5 m angenehm lang. An der Unterseite des Gehäuses sind 4 Lenkrollen angebracht. Die Anlage kann somit sehr leicht in alle Richtungen bewegt werden und ist innerhalb der Werkstatt sehr mobil. Leider haben die Rollen keine Bremsen. Auf allzu schiefen Böden sollte die Absauganlage mit einem Keil gesichert werden. Außerdem sind die Rollen etwas klein im Durchmesser. Auf glattem Werkstattboden ist das kein Problem. Wer allerdings im Garten seine Wippsäge absaugen möchte, bekommt die Metabo Späneabsaugung auf den Rollen nur schwer über den Rasen geschoben. Bei einem Leergewicht von 22 kg kann die SPA 1200 jedoch noch gut getragen werden.

Installation und Betrieb

Die Metabo Absauganlage SPA 1200 wird in einigen wenigen Einzelteilen geliefert. Die Montage geht schnell von der Hand, die Bedienungsanleitung ist verständlich und ausführlich. Einzig die Montage des Spänesacks ist umständlicher als sie sein müsste. Diese Schwachstelle haben aber auch die meisten anderen Absauganlagen. Wer das zügig hinter sich bringen will, der sollte eine zweite Person zu Hilfe holen. Mit 4 Händen ist der Spänesack deutlich schneller und frustfreier montiert.

Wenn Sie vor dem Kauf einen Blick in die Bedienungsanleitung werden möchten, finden Sie diese hier.

Viele Heimwerker klagen über ein Schutzgitter, das vor dem Lüfterrad verbaut ist. Das Gitter setze sich schnell zu und würde so zu Verstopfungen in der Anlage führen. Dieses Problem sei jedoch bei Metabo bekannt, neuere Modelle der SPA 1200 würden ohne das Gitter ausgeliefert werden. Wer trotzdem noch ein Modell mit Schutzgitter geliefert bekommt, kann das laut Hersteller ohne Garantieverlust eigenhändig entfernen. Wir raten jedoch dazu, selbst die schriftliche Bestätigung von Metabo einzuholen, wenn Sie an eine SPA 100 mit Lüftergitter geraten und dieses entfernen wollen.

Ohne Gitter verrichtet die Metabo Absauganlage tadellose Arbeit. Sie ist im Betrieb mit einer Lautstärke von 85 dB jedoch recht laut. Aus Kundenrezensionen geht hervor, dass das Betriebsgeräusch von vielen Anwendern nicht als zu laut oder störend empfunden wird. Die Anlage erreicht zwar nicht das Betriebsgeräusch der meisten Sägen, trotzdem empfehlen wir, beim Betrieb einen Gehörschutz zu tragen oder, wenn möglich, die Anlage in einem separaten Raum aufzustellen.

Leider wird die SPA 1200 ohne Adapter bzw. Reduzierstücke geliefert. Diese müssen separat nachgekauft werden, wenn Sie eine Holzbearbeitungsmaschine mit kleinerem Sauganschluss anschließen möchten.

Zubehör für die Metabo Absauganlage

Metabo bietet für die SPA 1200 ein umfangreiches Angebot an Zubehör an.

Metabo SPA 1200 Einschaltautomatik ALV 1
Bildquelle: Amazon*

Bei der Arbeit sehr hilfreich ist eine Einschaltautomatik wie die ALV 1 von Metabo, die Sie sich hier bei Amazon ansehen* können. Die Einschaltautomatik schaltet die Absauganlage ein, sobald Sie die Holzbearbeitungsanlage einschalten. Nach dem Ausschalten des Werkzeugs läuft die Anlage dann noch einige Sekunden weiter, um den gesamten Staub und die gesamten Späne abzusaugen. Alternativen zu dem Mobell von Metabo finden Sie in unserem Artikel über Einschaltautomatiken.

Metabo SPA 1200 Filterpatrone
Bildquelle: Amazon*

Wer bei der Arbeit feine Stäube produziert, kommt um die Filterpatrone* nicht herum. Die Filterpatrone hält mit einer Filterfläche von 5,2 m² auch Stäube zurück, die durch den serienmäßigen Filtersack entweichen würden.

Wenn Ihnen 2,5 m Absaugschlauch zu wenig sind, können können Sie die Schlauchlänge mit einem Schlauchverbindungsset* erweitern.

Wer einen größeren Spänefangsack sucht, findet diese hier*.

Fazit

Die Metabo Absauganlage SPA 1200 ist eine gute Anlage mit ordentlich Saugkraft und guter Verarbeitung.

Obwohl die technischen Daten auf dem Papier etwas schwächer als die anderer Anlagen erscheinen, zeigt die SPA 1200 im Einsatz keine Schwächen, sobald das Lüftergitter entfernt wurde.

Lediglich der Preis und die hohe Lautstärke könnten abschrecken. Sie bekommen dafür jedoch eine wertige Anlage, die sich gut erweitern lässt und die Sie vermutlich viele Jahre lang einsetzen können.