Einschaltautomatik und Anlaufautomatik

Tripus ALV2 Anlaufautomatik
Tripus ALV2 | Bildquelle: Amazon*
Eine Einschaltautomatik wird dazu genutzt, ein Hilfsgerät automatisch nach dem Einschalten eines Arbeitsgeräts zu starten. Das Arbeitsgerät kann zum Beispiel eine Hobelmaschine oder eine Kreissäge sein, als Hilfsgerät wird meist eine Absauganlage oder ein Werkstattsauger angeschlossen.

Die Installation ist denkbar einfach: Die Automatik wird einfach zwischen Steckdose und Maschinen gesteckt.

Die praktischen Zwischenstecker werden manchmal auch als Anlaufautomatik bezeichnet. Es gibt Varianten zum Starten von 230- und 400-Volt-Maschinen.

Einschaltautomatik für Absauganlagen

Eine Einschaltautomatik erleichtert die Arbeit mit einer Absauganlage ungemein.

Dazu wird die Absaugung als Hilfsgerät und ein Hobel oder eine Säge als Arbeitsgerät angeschlossen. Die Einschaltautomatik startet die Absaugung automatisch kurz nach dem Start des Arbeitsgeräts. Hobel- oder Sägespäne werden abgesaugt. Nach dem Ausschalten des Arbeitsgeräts läuft die Absaugung noch einige Sekunden nach, bevor sie von der Automatik ausgeschaltet wird.

Dadurch haben Sie drei Vorteile:

  1. Sie müssen die Absauganlage nicht mehr von Hand starten. Absaugung und Arbeitsgerät können auch in unterschiedlichen Ecken der Werkstatt stehen.
  2. Durch das zeitversetzte Starten der Absaugung wird der Einschaltstrom reduziert und somit die Sicherung entlastet.
  3. Der Reststaub wird ab- und der Schlauch ausgesaugt, da die Absaugung nach dem Ausschalten des Arbeitsgeräts noch einige Sekunden nachläuft.

Worauf Sie beim Kauf achten müssen

Die Eingangsspannung (in Volt) gibt an, ob es sich um eine Automatik für 230-Volt- oder 400-Volt-Geräte handelt. Wenn Sie ausschließlich lichtstrombetriebene Maschinen anschließen möchten, reicht eine Automatik mit 230-Volt-Anschluss. Mit einer entsprechenden Einschaltautomatik mit 400 Volt Eingangsspannung lassen sich Maschinen mit Kraftstrom betreiben. Wenn Sie eine 230-Volt-Absaugung automatisch mit einem 400-Volt-Hobel starten lassen möchten, so ist auch das möglich.

Die angegebene Gesamtlast (in Watt oder Ampere) gibt die zulässige Gesamtanschlussleistung von Arbeitsgerät und Absaugung an, die an die Automatik angeschlossen werden. Wenn Sie Geräte mit einer hohen Leistung anschließen möchten, brauchen Sie eine Anlaufautomatik mit entsprechend hoher maximaler Gesamtlast.

Die Einschalt- oder Ansprechschwelle (in Watt oder Ampere) sollte entsprechend niedrig sein, damit die Automatik bereits bei leistungsschwächeren Anwendungen schaltet, etwa wenn Sie Ihre Stichsäge langsam anlaufen lassen.

Die Ein- und Ausschaltverzögerung (in Sekunden) ist meist Geschmackssache. Die meisten Anschaltautomatiken schalten ca. 2 bis 4 Sekunden zeitverzögert ein und haben einen Nachlauf von 3 bis 8 Sekunden.

Eine lange Anschlussleitung (in Metern) ist praktisch, ebenso ein Phasenwender bei einer Anschaltautomatik mit Drehstrom.

Einschaltautomatik für 230 Volt Maschinen

Tripus ALV2

Anzeige

(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Eingangsspannung 230 Volt
Gesamtlast 3600 Watt / 16 Ampere
Ansprechschwelle 100 Watt
Verzögerung Ein/Aus 2-3 / 3-4 Sekunden
Anschluss Netzkabel

KlingerBorn Einschaltautomatik für 1Ph-230V

Anzeige

(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Eingangsspannung 230 Volt
Gesamtlast 3000 Watt / 16 Ampere
Ansprechschwelle 1,2 Ampere
Verzögerung Ein/Aus 3 / 8 Sekunden
Anschluss 3 Meter Netzkabel

Holzkraft ALA 2

Anzeige

Anlaufautomatik ALA 2*

Erhältlich ab: EUR 70,00

(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Eingangsspannung 230 Volt
Ansprechschwelle 100 Watt
Verzögerung Ein/Aus 2-3 / 3-4 Sekunden
Anschluss Stecker

Anlaufautomatik für 400 Volt Maschinen

KlingerBorn Einschaltautomatik für 3Ph-400V / 230V

Zum Anschluss von einer oder zwei Arbeitsmaschinen (einmal 230 und einmal 400 Volt) und einer Absaugung (230 oder 400 Volt):

Anzeige

Einschaltautomatik für 3Ph-400V / 230V*

Erhältlich ab: EUR 85,00

(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Eingangsspannung 400 Volt
Gesamtlast 7500 Watt / 16 Ampere
Ansprechschwelle 1,2 Ampere
Verzögerung Ein/Aus 3 / 8 Sekunden
Anschluss Stecker mit Phasenwender

Zum Anschluss von einer bis vier Arbeitsmaschinen (einmal 230 und dreimal 400 Volt) und einer Absaugung (230 oder 400 Volt):

Anzeige

Einschaltautomatik für 3Ph-400V / 230V*

Erhältlich ab: EUR 189,00

(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Eingangsspannung 400 Volt
Gesamtlast 7500 Watt / 16 Ampere
Ansprechschwelle 1,2 Ampere
Verzögerung Ein/Aus 3 / 8 Sekunden
Anschluss Stecker mit Phasenwender

Einschaltautomatik selber bauen

Wer möchte und sich mit Lötkolben und Schaltplänen auskennt, der kann sich eine Einschaltautomatik selber bauen. In der folgenden Videoserie erfahren Sie, worauf Sie dabei achten müssen: